Montag, Dezember 19, 2016

Manuell entfesselt blitzen

Entfesselt mit manuellen Systemblitzgeräten und Lichtformer blitzen

Die Systemblitzgeräte, die TTL können, also die benötigte Lichtmenge durch das Objektiv messen, sind zwar gute Helfer für Fotoreportagen, wo man schnell am Auslöser sein muss, erlauben aber nicht die genaue Lichtführung, wie manuell eingestellte Blitzgeräte. Die Konsequenz daraus ist: Entweder auf manuelle Bedienung umschalten oder gleich manuelle Blitzgeräte kaufen.

Auf's Video klicken und ansehen!

Mit Funkauslöser und einem einzigen Blitzgerät inklusive Lichtformer erzielt man bei Porträts, Produktfotos und Stilleben schön ausgeleuchtete Ergebnisse mit weichem Schattenverlauf. Dazu benötigt man ein Blitzgerät mit dazu passendem Funkauslöser und einem Lichtformer, der auf einem Lampenstativ angebracht wird.

Wenn der Lichtformer, wie z.B. die Firefly Beautybox, schon einen Lichtneiger inkludiert hat, erspart man sich den zusätzlichen Neigekopf am Stativ. Fotografen haben auf dieses Art totale Bewegungsfreiheit und können damit mehrere Blitzgeräte über den Funkauslöser einstellen.

Softbox platzieren
Typische Platzierung der Softbox von Links oder rechts oben


Zunächst wird ein Schwarzbild geschossen. Man erzeugt bewusst eine Unterbelichtung, die nahezu schwarz sein soll. Die ISO werden auf 50 bis 100 herunter geschraubt, damit gibt es mit Sicherheit kein Rauschen in der Abbildung. Die Verschlusszeit wird auf 1/125 bis max. 1/160 Sekunde eingestellt, um den Blitz innerhalb der Auslösung mit absoluter Sicherheit synchronisieren zu können. Die Blende wird zunächst auf einen mittleren Wert eingestellt, z.B. auf Blende 8.

Sollte die Abbildung nicht schwarz sein, muss man die Blende weiter schließen (Blende 11 bis 16). Sobald man ein Schwarzbild erzeugt hat, kann man sicher sein, dass kein Umgebungslicht die Aufnahme beeinflussen kann.

Nun kann man Blitzgerät und Funkauslöser einschalten und so lange die Lichtleistung, die Lichthöhe, den Lichtabstand zum Motiv und den Lichtwinkel verändern, bis man ein optimales Ergebnis erzielt.

Zur Grundausrüstung, wie sie im Video gezeigt wird, gehören:

Yongnuo YN-560 Mark III

Yongnuo YN 560 - TX

Firefly Beauty Box, silber, 65 cm

Walimex WT-806 Lampenstativ, 256 cm

Harald Mizerovsky
Fotograf, Foto Trainer und Sachbuchautor
mizerovsky.com

Keine Kommentare: