Donnerstag, Januar 31, 2019

DJI Osmo Pocket - eine echte Innovation für kreative Video Produktionen

DJI, bisher vor allem für Drohnen bekannt, liefert mit dem DJI Osmo Pocket eine echte Innovation für Video Filmer und Fotografen

Das DJI Osmo Pocket ist nur 12 cm lang und nur 116 Gramm leicht.

Manche Anwender sagen E.T. zu ihm, dem kleinsten Gimbal, das die 4K Kamera gleich mitliefert. Man kann sich aber auch andere Kosenamen für die neue Innovation aus dem Hause DJI ausdenken. Jedenfalls ist das Osmo Pocket nicht nur leicht und klein, sondern auch sehr professionell. Lediglich die Handhabung muss ein wenig trainiert werden, um Top Videos damit zu erzeugen.


4K mit bis zu 60 fps (Bilder in der Sekunde) und eine recht gute Sound Qualität mittels zwei, fast unsichtbaren, Mikrofonen werden mit einer hohen Abbildungsqualität auf eine Micro SD Card gespeichert. Die Einstellungen werden auf dem kleinen Touch Display vorgenommen, was ein wenig gewöhnungsbedürftig ist. Den vollen Funktionsumfang erhält man aber erst durch anstecken eines iPhones oder Smartphones (Android) mit USB-C Steckplatz, was manche User verärgert hat, weil sie auf ihrem Handy keinen USB-C Steckplatz haben. Damit schließt DJI diese Anwender aus.

Video anklicken und anschauen!

Das DJI Osmo Pocket ist auch sehr kostengünstig zu haben. Hier zu Lande geht es als geringwertiges Wirtschaftsgut durch und muss nicht auf mehrere Jahre abgeschrieben werden. Was für viele Selbständige Fotografen und Videoproduzenten ein großer Vorteil ist. Allerdings bietet DJI eine Menge Zubehör an, was die Arbeit mit dem Osmo Pocket erleichtern soll. Das Sortiment reicht von Selfie Stick, über W-LAN Modul, um das Osmo Pocket vom Handy aus steuern zu können, bis hin zu einem Adapter für den Anschluss für externe Qualitätsmikrofone.

Die Foto Abbildungsqualität ist gerade gut genug für Veröffentlichungen im Web. Die Videos hingegen halten mit der Qualität von großen, professionellen Kameras mit. Auch die Funktion für Motion Timelapse Videos ist beeindruckend und das auch bei wenig Licht! Überhaupt überrascht die Lowlight Qualität bei diesem kleinen Sensor sehr.

Foto und Video Qualität der DJI Osmo Pocket bei Tag und Nacht

Den Pro Modus mit allen manuellen Einstellungen für professionelles Filmen findet man in der DJI Mimo App auf dem Handy. Hier kann die Bewegung des Osmo Pocket besser gesteuert werden und Einstellungen wie Frame Rate, Belichtungszeit, Fokus usw. benutzerfreundlich verändert werden. Drittanbieter haben darauf sofort reagiert und bieten Graufilter mit unterschiedlicher neutraler Dichte an. um die Belichtungszeit an die fps anzupassen. Ab dem Firmware Update 1.4 sind auch Funktionen des Pro Modus direkt am DJI Osmo Pocket einzustellen. Auf das haben User der ersten Stunde schon sehnsüchtig gewartet. 25 fps oder 50 fps sind nun verfügbar. Aber auch der Weißabgleich kann jetzt direkt am Gerät vorgenommen werden. Damit macht sich das DJI Osmo Pocket vom Smartphone teilweise unabhängig. An diesem Beispiel sieht man, dass DJI auf Wünsche der User eingeht und man darf noch auf viele Überraschungen mittels Firmware Update hoffen.

Die Menüführung mit allen Funktionen in der DJI Mimo App

Bei Filmproduktionen wird das DJI Osmo Pocket andere Kameras nicht verdrängen, sondern professionell ergänzen. Aber auch für Amateure ist die geringe Baugröße für Urlaub und Reisen sehr interessant. Eigentlich kann man das DJI Osmo Pocket immer dabei haben! Akku am Abend aufladen und jeden Tag mitnehmen. Auf diese Art kann man keine Gelegenheit zum Fotografieren und Filmen mehr versäumen. Für Facebook, Instagram und Co. ist die Abbildungsqualität bestens geeignet. V-Logs von unterwegs sind mit dieser neuen Art von Kamera ein Kinderspiel. Das DJI Osmo Pocket ersetzt aber sicher keine Action Cam, wie z.B.: die GoPro. Dafür ist das Ding einfach zu filigran produziert, was der bewegliche Kopf erfordert.

Bei mir war es quasi ein Gelegenheitskauf. Ich konnte nicht widerstehen und bin schlicht weg davon begeistert. ich werde das DJI Osmo Pocket sicher sehr oft für meine YouTube Videos einsetzen.

Die gesamte Playlist zum Thema DJI Osmo Pocket auf YouTube

DJI Osmo Pocket - Technische Details und Preis:

DJI Osmo Pocket

Handy Halterung für DJI Osmo Pocket 

Adapter DJI Osmo Pocket für Stativ und Selfie Stick

Graufilter

(c) Harald Mizerovsky
Fotograf, Fototrainer und Sachbuchautor
www.mizerovsky.com


Shirt Manufaktur
Shirt Manufaktur - Sprich durch dein Shirt!