Samstag, November 03, 2012

Wer fragt der führt - durch das Gespräch

Interview - Technik
Geht es Ihnen auch oft so: Da nimmt man sich Zeit für ein Gespräch und nachher ist man doch so klug als wie zuvor? Oder: In einer Diskussion reden alle durcheinander, jeder will reden, je mehr umso besser, keiner hört mehr zu und danach fragt man sich ob alle Beteiligten nicht nur aneinander vorbei geredet haben?

Schuld daran ist, dass niemand Interview-Technik angewandt hat. Wer nicht fragt, kann nicht durchs Gespräch führen und erfährt auch nicht wirklich, was ihn interessiert. Es kommt zu keinem Erkenntnis-Gewinn.

Auch in privaten Gesprächen stellen oft die Gesprächspartner nur fest: Eine Aussage und Meinung jagt die andere, anstatt zu fragen: "Wie siehst du die Lage?" "Verstehe ich dich richtig, dass du meinst?" "Was ist deine Meinung dazu?"

Im Rhetorik Club 42 wollen wir uns auf die Interview-Technik konzentrieren und gemeinsam mittels Videoanalysen die Interview-Technik erlernen.

Die Vorteile daraus:

Wir lernen dazu (Erkenntnisgewinn).
Wir verbessern die Kommunikation in privaten Partnerschaften.
Wir kommen beruflich schneller ans Ziel.
Wir machen uns damit beliebt und schaffen uns Freunde.
Wir können scheinbare Konflikte besser bewältigen.

Hier geht es zum Rhetorik Club Wien!

LG, Harald Mizerovsky

Keine Kommentare: