Montag, Februar 07, 2011

Geld sparen, beim Autofahren und Umwelt schützen!


Heute mal ein ungewöhnliches Thema für meinen Blog. Meiner Meinung nach, aber für viele Menschen interessant: Geld sparen und Umwelt schützen, beim Autofahren! Scheinbar ist das möglich, wie die Redakteure der ZDF Sendung "Frontal 21" recherchiert haben. Der Beitrag zeigt wieder einmal, dass Konzerne und Wirtschaft kein Interesse am Umweltschutz haben, sondern einzig und alleine fürs Geld verdienen.

Schon längst gibt es das Lifetime-Öl für moderne, aber auch alte Autos, das nie wieder gewechselt werden muss. Lediglich der Öl-Filter muss gewechselt werden und eine kleine Menge Öl nachgeleert werden.


und:


Im Bericht wird auch festgestellt, dass jedes hochwertige Motoröl kaum mehr getauscht werden muss.

LG, Harald Mizerovsky

Keine Kommentare: