Donnerstag, August 27, 2009

Rhetorik Club

Am Samstag, den 22.8 2009 fand das erste Seminar aus der Reihe "Seminare für Freunde" statt.

Diese Seminare werden von Cornelia Harwanegg und mir nur für Freunde des Teams Mizerovsky und Freunde von Freunden abgehalten. Die Seminare haben Clubcharakter und sollen helfen hervorragende Qualitäten zu erarbeiten. Es handelt sich dabei um unsere bekannten Verhaltenstrainings, die wir für viele tausende TeilnehmerInnen für öster. Firmen und Organisationen in den letzten 25 Jahren veranstaltet haben und immer weiter entwickelt werden. Das erste Seminar dieser Reihe hat voll eingeschlagen und deshalb wird es zum "Rhetorik Club" weiterentwickelt, wo wir uns 1 bis 2 mal im Monat, jeweils an einem Samstag von 10:00 bis 18:30 treffen werden um weiter zu trainieren und allen Freunden ermöglichen ihre rednerischen Fähigkeiten zu erweitern. Darüber hinaus sind auch andere Themen aus der Persönlichkeitsbildung und - entwicklung geplant. Termine und Orte werden den Freunden und den Freunden von Freunden nur persönlich, per Mail, per SMS oder hier bzw. auf Facebook weitergegeben.

Hier die ersten Feedbacks vom ersten Termin:

„Rhetorik Club für Freunde“ aus der Reihe „Seminare für Freunde“

Feedbacks zum Seminar 001 vom 22.8.2009

Trainer: Cornelia Harwanegg und Harald Mizerovsky, Dipl. HMI

*****

Hallo, Harald und Conny

Das Seminar war super gut auf Anwesende abgestimmt. Die Dauer der einzelnen Blöcke fand ich ausgezeichnet, da keine Übermüdung Anwesenden zu erkennen war.

Meine beiden Begleiterinnen waren beeindruckt.

Das Trennen der Gruppe in 2 Themen erzeugte am Nachmittag eine Steigerung im Wirkungsgrad.

Meisten ist es ja so, dass der letzt Beitrag eines Seminars sehr abflachend wirkt.

Diesmal wars Energetisch und Mental steigernd! Ich hab da das erste Mal in einen Kurs so erlebt. Gute Idee !!! (wenn Räumlich möglich)

alles liebe

Erich

freu mich schon auf weiteres....

es strömen ab jetzt gute Energien, in Form von Menschen. Das Team vermehrt sich !!!

*****

Hi Harald!

Danke nochmals für das tolle Seminar!

Schön zu erkennen, dass durch Übungen und Bewusstwerdung anhand Eurer Rückmeldungen, manche eingefahrenen Verhaltensmuster durchbrochen werden konnten.

Spannend auch, wie tief manche Muster sitzen!

Gut gefallen hat mir, dass Deine Kritik ganz klar rüber gekommen ist. Klar, deutlich, manchmal auch etwas härter, aber was ganz wichtig war: sie war trotzdem verdaulich.

Auch scheint mir, dass Du die wichtigen Dinge sehr rasch auf den Punkt bringst und schnell das Kernproblem erkennst.

Einige meiner Erfahrungen wurden wieder aufgefrischt und viele neue Erkenntnisse konnte ich mitnehmen. Conny´s Ausführungen waren auch sehr aufschlussreich.

Alles in allem habt Ihr Eure Sache super gemacht!!!

Beim nächsten Mal möchte ich auf alle Fälle wieder dabei sein und weiter lernen und üben.

Iiebe Grüße

Doris

*****

riesengrosser, lieber Dank

an euch, lieber Harry, liebe Conny

für das tolle Seminar gestern. Noch dazu zu so einem Freundschaftspreis!!! Es war eine gute Energie zu spüren und es war interessant, informativ, professionell, aufschlussreich, aufregend, fordernd - und wir hatten Spaß!

Es war ein großer Schritt für mich, vor einer Gruppe zu sprechen. Aber ich hab mir gedacht, wenn ich es wo probieren und üben kann, dann mit dir als Trainer, Harry. Und es gelang besser als erwartet. Diese Erfahrung hat mich tief beeindruckt und wirkt noch immer nach. Und das Feedback macht Mut und gibt Zuversicht, dass auch ich es lernen kann, gut und sicher vor einer Gruppe zu sprechen. Ich bin gespannt auf die Auswirkungen meiner Erfahrung!

Die Feedbackzettel von/für jeden Teilnehmer finde ich eine sehr gute Idee. Die Videoaufnahme und -analyse sehe ich als absolut unerlässlich, wenn man sich in diesem Bereich weiterentwickeln möchte.

Toll war auch die Sprechtechnikstunde und dass wir diesbezügliche Übungen in schriftlicher Form mitbekommen haben. Danke Conny!

Als ihr gesagt habt, dass dies der Auftakt einer Reihe von Seminaren dieser Art sei, hab ich gedacht: Wow, wie wundervoll, dass ihr das macht, dass ihr Zeit schenkt, das Wertvollste!!!

Gäbe es auf der Welt überwiegend Menschen wie euch, hätten wir das Paradies :-) !!!

Liebe Grüße

und alles Gute

wünscht euch

Sabine

*****

Lieber Harald, liebe Cornelia!

Ich möchte Euch großes Lob für dieses Seminar aussprechen! War anfangs sehr neugierig was mich erwarten wird und meine Erwartung wurden mehr als übertroffen! Der Einsatz der Videoanalyse war für mich eine neue Herausforderung, wobei ich sehr viel in kurzer Zeit lernen konnte und das schöne ist, dass das neu Erlernte sofort umsetzbar war. Die Idee mit dem Rhetorik-Club finde ich großartig! Da bin ich sofort dabei. Ebenfalls die Idee, ein solches Seminar einmal im Monat stattfinden zu lassen. Da fallen mir gleich ein paar Leute ein, für die das sehr interessant sein könnte. Zum Abschluss möchte ich noch sagen, eine sehr professionelle und lehrreiche Veranstaltung und ich freue mich schon auf die nächste Veranstaltung!!

Liebe Grüße

Erich

*****

Hallo, Harald & Conny!

Ich bin sehr froh bei euren Seminar dabei gewesen zu sein!

Ich habe extrem viel an diesem (nur) einem Tag gelernt! Ich bin sehr motiviert weiter dazu zu lernen und werde sicher mindestens zwei, drei Menschen beim nächsten mal mit bringen.

Ich bin davon überzeugt daß wir durch Übung und gutes Coaching sehr viel voran kommen können (was sich auch am selben Tag bewiesen hat!). Aus diesem Grund war ich kurzlich auf die Idee gekommen eine "selbsthilfe Grupe" zu organisieren. ;) Diese Idee ist aber nach ein paar Min gestorben, weil ich erkannt habe daß das, ohne einen super Coach, nicht so efektiv wäre. Nähmlich, die Komentare sind, würde ich sagen, zu höchstens 70% objektiv, der Rest ist stark von der persönlichen Perception beeinflust. Ich meine jetzt die verbalen Komentare, die spontan gekommen sind, nicht die schriftlichen. Die schriftlichen sind meistens eine wiederholung dessen was Du (ihr) gerade gesagt hast. Ich habe durch sie keine Bereicherung erfahren.

Das was Du und Conny gesagt habt war sehr konkret und konstruktiv und dadurch haben alle bei der zweiten Aufnahme so einen riesen Sprung erlebt.

Also, DANKE!!!!!

Ich freue mich schon extrem auf die nächsten Termine!!!

MFG, Christiana Uikiza

www.myspace.com/christianauikiza

*****

Hallo Harry & Conny.

Also vielen Dank nochmal für Eure Mühen und der Einladung zum „Rhetorik Club“

Ja also bei Harry weiß ich ja was er kann, aber ich darf auch bemerken, daß ich doch Steigerungen zu zB. vor 5 Jahren bemerke.

Harry, Du machst das rd. 25 Jahren und Du bist da einfach ein Kapazunder, das kann Dir niemand nehmen und ich weiß,

man streckt sich nach der Decke am Markt. Aber Du bist jeden Cent wert. Auch bei großen Firmen die sich um viel viel Geld teuerste Seminare leisten.

Liebe Conny! Dich durfte ich persönlich ja erst in diesen Tagen kennenlernen. Danke auch für Deinen Einsatz in der Doppelkonferenz mit Harry.

Mit 2 Trainern, welche einen super Auftritt darbieten, hat man wirklich das Gefühl perfekt, intensiv und kompetent betreut zu werden.

Deine spez. Fachkenntnisse können rund um dieses Thema sehr gut eingebracht werden, hier kommen die Teilnehmer mit Dir voll auf Ihre Kosten.

Ich bin der Meinung, daß Du ganz vorsichtig ohne weiters die Leute spüren lassen kannst was sonst noch so für Aktivitäten in Deinem Bereich durchführst.

Mann soll ruhig etwas mehr spüren, daß Du mit Radiostationen, Rundfunk, Pressezentren usw. zu tun hast od. dort auch Ausbildungen od. auch indiv. Betreuungen usw. machst.

LG, Ossi

Key Account Manager

*****

Liebe Conny und Harry!

Es war ein sehr praxisbezogenes Seminar, wahrhaft optimal von euch vorbereitet und durchdacht. Die gesamte Dauer des Kurses war es überaus spannend zu beobachten wie sich alle in ihrem Auftreten steigerten.

Für mich persönlich war es besonders wichtig zu erkennen wo meine Stärken und Schwächen vor Leuten zu sprechen liegen. Überraschend war es für mich zu sehen, dass ein Großteil der Teilnehmer nicht von unserem Team stammte. Ich denke es wäre auch für uns wichtig hier noch Leute aus dem Team Mizerovsky genauso anzusprechen, da ich nur sagen kann, dass es sich hier um die grundlegenden "Basics & Essentials" für jeden Trainer handelt.

Auch wenn mir anfangs Harry's direkte Art nicht immer angenehm war kann konnte ich unglaublich viel für mich mitnehmen und nun als refraiming betrachtet bin ich schon überzeugt, dass esbereits fruchtet.

Auch Conny wirkte sehr professionell und ich denke ich werde mich sehr mit dem Thema Stimm und Sprechtechnik auseinandersetzen... übrigens bitte ich sogleich um ein Exemplar ihr Buches gegen Verrechnung.

Bleibt nur noch zu hoffen, dass der Club bestehen bleibt und wir weiterhin das Glück genießen dürfen, unsere Persönlichkeit ausreifen zu lassen.

Danke Harry danke Conny

mfg Nikolaos

*****

Hallo Harry, Hallo Conny!!!

Für mich wars äußerst bereichernd am Samstag und meiner Meinung nach könnts öfter als ein mal im Monat stattfinden, daß würd ich mir wünschen!!!!!......aber wie ich gehört hab gibts eh eine besprechung.....

Mich persönlich hat das Programm gefordert und ich hab erkannt, dass ich sehr an mir herum feilen und neue Erfahrungen machen kann großartig!!! Das mit der Videoanalyse ist der Hit

Ich freu mich auf Euch bis bald, Daniela

*****

Liebe Conny!

Lieber Harry!

Zuerst einmal vielen Dank für die Gelegenheit, bei diesem Seminar teilzunehmen!

Zum Inhalt:

Wie schon nach wenigen Minuten klar war, könnte man sich Wochen oder Monate mit dem Themengebiet beschäftigen. Dennoch habe ich nicht einfach einen kleinen Überblick in Form von vielen "Überschriften", sondern im Alltag verwertbare Informationen erhalten (was ich natürlich sehr schätze).

Ich habe ein (kaum ausgelebtes) Faible für Sprachen, und so habe ich mich auch sehr über die Hinweise zur korrekten Aussprache gefreut.

Sehr positiv habe ich empfunden, dass unabhängig von Vorkenntnissen oder Erfahrung jeder von sich aus vieles „richtig“ gemacht hat, und dennoch jeder Verbesserungspotential bei sich feststellen konnte.

"Die Vortragenden":

Eure große Kompetenz war offensichtlich. Dabei hatte ich nie das Gefühl, "belehrt" zu werden. Die Kritik war dementsprechend fundiert, offen und ehrlich. Ihr habt offenbar nicht einfach "nur" umfangreiche Kenntnisse, sondern auch Interesse und Freude am Weitergeben ebendieser.

Zur Organisation:

Der Ort war gut erreichbar, und der Raum grundsätzlich gut für die Anzahl an Teilnehmern geeignet. Es war sehr vorteilhaft, dass auch andere Räume frei waren, und dass wir völlig ungestört waren.

Ich hätte mich jedoch über mehr Frischluft gefreut (obwohl ich ohnehin bei einem offenen Fenster gesessen bin).

Es war für mich das erste Seminar dieser Art, und zusammen mit einer gewissen "Vorbeanspruchung" meinerseits war der Tag für mich ziemlich anstrengend. Obwohl ich Blockveranstaltungen eindeutig bevorzuge, wäre eine Aufteilung (etwa auf 2 Abende) vielleicht eine brauchbare Alternative.

Zusammenfassung:

Der kurze Einblick (und mehr war an dem einzelnen Tag eben nicht möglich) war nicht nur interessant, sondern auch enorm informativ. Ich habe eindeutig "Lust auf mehr" bekommen. Die Sinnhaftigkeit derartiger Seminare war mir schon lange klar, nun habe ich auch den Beweis dafür.

Gerne werde ich über das Seminar in meinem Freundeskreis berichten und Euch weiterempfehlen.

Noch eine Kleinigkeit:

Harry, Du hast nach Steve Palmer's Video (sinngemäß) gemeint, dass eine solche Einstellung in Europa wohl kaum zu finden wäre. Dem kann ich entgegnen, dass ich (ohne je einen derartigen Auftritt hinzulegen) in der überaus erfreulichen Situation bin sagen zu können: Ja, ich liebe die Firma, bei der ich arbeite!

Liebe Grüße,

Richard

*****

Lieber Harald, liebe Conny,

es war ein tolles und sehr tief gehendes Seminar, dass mir persönlich sehr viel gebracht hat. Es hat mich sehr verwundert, wie nervös ich sein kann - so bewußt war mir das selbst noch nicht!

Besonders die Videoanalyse war eine großartige Möglichkeit sich selbst aus einem ganz anderen Blickwinkel zu sehen und Verhaltensmuster zu erkennen, an denen man arbeiten sollte.

Auch der Part über Sprechtechnik und Stimmbildung von Conny war sehr aufschlußreich, besonders das Thema Atmung wurde mir hier wieder sehr bewußt gemacht - danke!

Vielen Dank euch beiden für die großartige Arbeit und dass ihr uns etwas sehr kostbares zur Verfügung stellt, nämlich eure Zeit!

Ich freue mich schon sehr auf die nächsten Seminare und auf die Arbeit an mir selbst - in der Gruppe und mit euch als Trainern geht einfach viel mehr weiter, als wenn man versucht, das alles selbst ohne Hilfe zu bewerkstelligen!

Liebe Grüße
Sandra

Keine Kommentare: